css3generator.de dein Weg, zu einem perfekten Design.

CSS3 - Cascading Style Sheet der dritten Generation ist nun im Kommen. Somit wird es für jeden Webmaster Zeit, die wichtigsten neuen Funktionen kennen zu lernen und am Besten auch zu benutzen. Der CSS3 Generator bietet einem die Möglichkeit, die gewünschten Einstellungen in einer Vorschau zu sehen und den benötigten Quellcode zu erhalten.
Border Radius
Mit Border Radius besteht für den Entwickler die Möglichkeit, sämtliche Ecken eines Elements abzurunden. Somit können Boxen wie die Beispiel-Box entstehen.
Mozilla Firefox Internet Explorer Safari Chrome Opera
Box Shadow
Box Shadow macht es möglich, dass der Border eines Elements einen kleinen Verlauf bekommt.
Mozilla Firefox Internet Explorer Safari Chrome Opera
Box Sizing
Bekommt ein Element nachträglich einen Border (Rahmen) oder ein Padding, kann es zu einem Fehler im Layout kommen. Mit Box-Sizing kann diesem Problem entgegen gewirkt werden.
Mozilla Firefox Internet Explorer Safari Chrome Opera
Gradients
Gradients. Eine Funktion, die sehr viele Bildbearbeitungen hinfällig werden lässt, da mit Gradients (in Deutsch Farbverlauf) ein Farbverlauf in CSS erzeugt werden kann. Leider ist diese doch sehr schöne Funktion nicht für alle Browser verfügbar und sollte unter Umständen mit bedacht angewendet werden.
Der CSS3 Generator berücksichtigt dieses.
Mozilla Firefox Internet Explorer Chrome Opera
Outline
Mit der Funktion Outline kann der Entwickler um ein Element einen Rahmen setzen, ohne das dieser wie ein normaler Border das Element vergrößert. Weiterer Vorteil von dieser Funktion ist, dass sich der Rahmen über andere Elemente rübersetzt und somit kein Layout zerstören kann.
Mozilla Firefox Internet Explorer Safari Chrome Opera
RGBA
RGBA (Rot-Grün-Blau-Alpha-Channel). Ein Hex-Code für eine Farbe ist kein Problem, aber es geht noch besser. Denn mit RGBA hat ein Entwickler die Möglichkeit, von der Farbe die Transparents einzustellen, wodurch durchsichtige Farben erzeugt werde können.
Mozilla Firefox Internet Explorer Safari Chrome Opera
Text Shadow
Hinter einen Text einen Schatten zu legen, ist für bestimmte Fälle eine hilfreiche Sache. Daher ist es mit Text-Shadow ganz einfach möglich einen Text Schatten zu erzeugen, welcher mit einer individuellen Farbe hinterlegt werden kann.
Mozilla Firefox Safari Chrome Opera
Transform
Gerade kann Jeder. Hier kommt Transform. Transform bietet dem Entwickler eine neue und daher auch sehr einfache Art der Gestaltung, da hier Elemente jeglicher Art gedreht weden können. So können schöne neue Layouts entstehen, die sich von allem schlichtem und geradem abheben.
Mozilla Firefox Internet Explorer Safari Chrome Opera
Transitions
Mit der neuen Funktion Transitions wird dieser Hovereffekt nach individuellen Vorgaben ausgeführt. Wird eine neue Schriftfarbe als Effekt gewählt, wird diese langsam eingeblendet.
Mozilla Firefox Safari Chrome Opera
This module describes multi-column layout in CSS. By using functionality described in this document, style sheets can declare that the content of an element is to be laid out in multiple columns.
Multiple Columns. Diese Funktion erlaubt es dem Entwickler seinen Text der innerhalb eines Elements steht, vollkommen neu zu formatieren. Somit kann aus einem 400px breitem Text z. B. ein in 3 Spalten geteilter Text entstehen.
Mozilla Firefox Safari Chrome Opera
Box Resize
Durch Box Resize hat der User die Möglichkeit die Größe der Elemente selbst zu bestimmen. Denn das Element kann so groß bzw. klein geschoben werden, wie der Entwickler es erlaubt. Der CSS3 Generator bietet Ihnen drei verschiedene
Resizing Möglichkeiten.
Mozilla Firefox Safari Chrome
linkbutler FWP screenshots Karriere bei FWP Systems GmbH